Über den Runden Tisch gegen häusliche Gewalt

Der im Jahr 2005 gegründete Runde Tisch ist ein Kooperationsprojekt von Behörden, Verbänden, Institutionen und Einzelpersonen im Kreis Euskirchen. Ziel der Arbeit des Runden Tisches ist, die Kooperation der Beteiligten zu verstärken und letztlich Rahmenbedingungen zu schaffen, die einen umfassenden und effektiven Schutz und ausreichende Unterstützung von Frauen und ihren Kindern gewährleisten.

Ziele

Der Begriff „Häusliche Gewalt“ hat sich etabliert, um Gewaltstraftaten in Wohn- und Lebensgemeinschaften zu beschreiben. Nationale und internationale Untersuchungen belegen, dass Häusliche Gewalt zu über 90 % von Männern an Frauen verübt wird. Leben Kinder in der häuslichen Gemeinschaft, sind sie immer mit betroffen. Vorrangiges Ziel des Runden Tisches ist demzufolge der Abbau häuslicher Gewalt gegen Frauen und Kinder.

Der Runde Tisch ist ein Kooperationsprojekt. Um wirksame und tragfähige Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, möglichst viele Institutionen und Verbände, die mittelbar oder unmittelbar zum Thema „Häusliche Gewalt“ arbeiten, einzubeziehen. Diese Institutionen und Verbände haben dabei einen gleichberechtigten Status.

Die Arbeit des Runden Tisches will bewirken,…
  • dass Fachkräfte, Behörden und Institutionen im Kreis Euskirchen in der Arbeit gegen häusliche Gewalt verstärkt kooperieren und Kenntnis über die Arbeitsweise der jeweils anderen bekommen,
  • Rahmenbedingungen zu schaffen, die einen umfassenden und effektiven Schutz und ausreichende Unterstützung von Frauen und ihren Kindern gewährleisten,
  • die Täter in die Verantwortung zu nehmen,
  • durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit, Information und Erfahrungsaustausch zur Sensibilisierung gegenüber häuslicher Gewalt und damit zu deren gesellschaftlichen Ächtung beizutragen,
  • präventive Maßnahmen zu entwickeln und durchzuführen.

Struktur
  • Ein Organisationsteam bereitet die Treffen des Runden Tisches vor, erstellt die Tagesordnung und lädt ein. Das Organisationsteam vertritt den Runden Tisch nach außen und besteht aus mindestens sechs Personen,
  • der Runde Tisch als Plenum aller Teilnehmenden tagt ca. 3 – 4 Mal im Jahr,
  • der Runde Tisch ist ein selbständiges Arbeitsgremium des Opfernetzwerk e.V. Die formale Mitgliedschaft begründet sich über die Mitgliedschaft von verschiedenen Teilnehmenden des Runden Tisches im Opfernetzwerk e.V.,
  • die schriftliche Vereinbarung von Zielen und Strukturen dient der Verbindlichkeit der Teilnehmenden,
  • zur Zeit gibt es neben dem Plenum drei Arbeitskreise:
    • AK Handlungsempfehlungen für Fachleute
    • AK Öffentlichkeitsarbeit
    • AK Täterarbeit

Mitwirkende

NameInstitution/OrganisationAnschriftTelefonE-Mail
Alt, Silvia Frauenhaus, Frauen helfen Frauen e.V.Gerberstr. 49, 53879 Euskirchen(02251) 75354fh@frauen-helfen-frauen.eu
Brieden, BarbaraGleichstellung- und Demographiebeauftragte Stadt EuskirchenKölner Straße 75
53879 Euskirchen
(02251) 14-324bbrieden@euskirchen.de
Dickopp, Toni, OpferschutzbeauftragterKreispolizeibehördeKölner Str. 76, 53879 Euskirchen(02251) 799 -542toni.dickopp@polizei.nrw.de
Eil, BettinaKreis Euskirchen, GleichstellungsbeauftragteJülicher Ring 32, 53879 Euskirchen(02251) 15618gleichstellungsbeauftragte@kreis-euskirchen.de
Fricke, DorisRechtsanwältinMarkt 5, 53909 Zülpich(02252) 830376anwalt-fricke@t-online.de
Gerdes, Marika Frauenhaus, Frauen helfen Frauen e.V.Gerberstr. 49, 53879 Euskirchen(02251) 75354fh@frauen-helfen-frauen.eu
Geusen-Trösser, MonikaFrauenberatungsstelle, Frauen helfen Frauen e.V.Gerberstr. 49, 53879 Euskirchen(02251) 75140fbst@frauen-helfen-frauen.eu
Gramenz, MichaelWEISSER RING Außenstelle Euskirchen(0151) 59416954gramenz.wirth@t-online.de
Lauer, MonikaSchulsozialarbeit der AWO am Thomas-Eßer-BerufskollegKommerner Str. 137, 53879 Euskirchen(02251) 9570832m.lauer@awo-bm-eu.de
Linden-Knack, MarionStadt ZülpichMarkt 21, 53909 Zülpich(02252) 52218mlindenknack@stadt-zuelpich.de
Mende, EllenFrauenberatungsstelle, Frauen helfen Frauen e.V.Gerberstr. 49, 53879 Euskirchen(02251) 75140fbst@frauen-helfen-frauen.eu
Merzbach, UschiBeratungsstelle für Ehe-, Familien- und LebensfragenNeustr. 43, 53879 Euskirchen(02251) 51070info@efl-euskirchen.de
Pfennings-Kutsch, UlrikeDHB - Netzwerk Haushalt | KV Euskirchen, Berufsverband der HaushaltsführendenWindheckenweg 12, 53502 Bad Münstereifel(02253) 180157pfenningskutsch@gmx.de
Ramrath, MartinaAmbulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW bei dem Landgericht Bonn Dienstsitz EuskirchenUrsulinenstr. 37, 53879 Euskirchen(02251) 7916-25martina.ramrath@lg-bonn.nrw.de
Rauchberger, Marita--(0170) 7148585marita.rauchberger@arcor.de
Schreckenberg, UteFrauenberatungsstelle, Frauen helfen Frauen e.V.Gerberstr. 49, 53879 Euskirchen(02251) 75140fbst@frauen-helfen-frauen.eu
Sozialpsychiatrischer Dienst, Sekretariat: Frau RankKreis Euskirchen, Abt. 53 - GesundheitJülicher Ring 32, 53879 Euskirchen
(02251) 15466sozialpsychiatrischer.dienst@kreis-euskirchen.de
Vollmer, RichardMarien-HospitalGottfried-Disse-Str. 40, 53879 Euskirchen(02251) 900richard.vollmer@marien-hospital.com